Medi­zi­ni­scher Vor­trag im Kli­ni­kum Bayreuth

Das beweg­te Herz – ist Sport wirk­lich Mord?

Privatdozent Dr. Christian Stumpf

Prof. Dr. Chri­sti­an Stumpf

Wie­viel Sport ist gesund und wie fin­de ich das rich­ti­ge Maß? Prof. Dr. Chri­sti­an Stumpf, Chef­arzt der Kli­nik für Kar­dio­lo­gie, Angio­lo­gie und Inter­ni­sti­sche Inten­siv­me­di­zin, beant­wor­tet am kom­men­den Mitt­woch, 27. Juni, um 18 Uhr im Rah­men eines Medi­zi­ni­schen Vor­trags im Kli­ni­kum Bay­reuth die­se und vie­le wei­te­re Fra­gen zum The­ma Herz­ge­sund­heit und Bewegung.

Herz-Kreis­lauf­erkran­kun­gen sind mit mehr als 350.000 Ster­be­fäl­len pro Jahr die häu­fig­ste Todes­ur­sa­che in Deutsch­land. Jeder drit­te Todes­fall ist dar­auf zurück­zu­füh­ren. „Die­se Zahl lie­ße sich sen­ken“, sagt Prof. Dr. Chri­sti­an Stumpf. Im Rah­men eines Medi­zi­ni­schen Vor­trags spricht er am kom­men­den Mitt­woch, 27. Juni, um 18 Uhr dar­über, wie sich Bewe­gung auf Herz und Kreis­kauf aus­wirkt, wie man das rich­ti­ge Maß fin­det und wor­auf vor allem Neu­ein­stei­ger ach­ten soll­ten. Pati­en­ten, Ange­hö­ri­ge und Inter­es­sier­te lädt die Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH herz­lich zu dem Vor­trag in den Kon­fe­renz­raum 4 des Kli­ni­kums Bay­reuth, Preu­schwit­zer Stra­ße 101, ein. Der Ein­tritt ist frei.

Die Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH bie­tet in regel­mä­ßi­gen Abstän­den kosten­freie medi­zi­ni­sche Vor­trä­ge an. Spe­zia­li­sten aus aus­ge­wähl­ten Fach­be­rei­chen beant­wor­ten häu­fig gestell­te Fra­gen zu aktu­el­len medi­zi­ni­schen The­men, geben Tipps zu Prä­ven­ti­on und Früh­erken­nung und stel­len moder­ne Dia­gno­stik und The­ra­pie­ver­fah­ren vor.

Schreibe einen Kommentar