Forchheimer SPD feiert „100 Jahre Freistaat Bayern“

„Am 8. November 2018 begeht unser großartiger Freistaat Bayern seinen 100. Geburtstag. Dieses besondere Jubiläum „100 Jahre Freistaat Bayern“ möchten wir mit Ihnen zusammen in Forchheim feiern. Der Begriff „Freistaat“ verkörpert für uns Sozialdemokraten die Befreiung aus der Unterdrückung und Willkür und stellt immer noch den Anspruch und Richtschnur für unsere Politik. Ausgelöst durch die Revolution wurde im Jahr 1918 die Monarchie in Bayern durch die parlamentarische Demokratie ersetzt. Ausgerufen wurde die bayerische Republik durch den unabhängigen Sozialdemokraten Kurt Eisner.

Die weiß-blaue SPD hat die Entwicklung Bayerns zum modernen und demokratischen Freistaat wesentlich geprägt. Vieles, was uns heute selbstverständlich erscheint, wurde unter maßgeblicher Mitwirkung von SozialdemokratInnen errungen. In Schicksalsstunden der bayerischen Geschichte trug die SPD Regierungsverantwortung und kämpfte um Demokratie und Freiheit. Auch heute geben wir wichtige Impulse zu einem starken Zusammenhalt und zur lebendigen Weiterentwicklung unserer Gesellschaft.“

Der SPD-Kreisverband Forchheim lädt daher herzlich ein zu:

100 Jahre Freistaat Bayern

  • Freitag, 29. Juni 2018, 18:30 Uhr
  • Currywoschdhaus, Paradeplatz 5, 91301 Forchheim
  • Begrüßung: Atila Karabag, SPD-Kreisverband Forchheim
  • Festrede: Markus Rinderspacher, MdL, SPD-Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag

Schreibe einen Kommentar