ETA Hoffmann Theater – Letzte Vorstellung „Lehman Brothers.“

Foto: Martin Kaufhold
Foto: Martin Kaufhold

Zum letzten Mal ist am Sonntag, den 24. Juni, um 19.30 Uhr, Stefano Massinis „Lehman Brothers.“ auf der Großen Bühne des ETA Hoffmann Theaters Bamberg zu sehen. Der italienische Autor und Theaterregisseur Massini recherchierte über drei Jahre für sein Stück. Er erzählt vor dem Hintergrund dieser Familiendynastie vom amerikanischen Traum, der zum zerstörerischen Turbokapitalismus wurde. „Lehman Brothers“ wurde als „Bestes neues italienisches Stück“ mit dem renommierten UBU-Preis 2015 ausgezeichnet.

Sibylle Broll-Papes Inszenierung hatte am 26. Januar Premiere gefeiert.

Stefano Massini: LEHMAN BROTHERS.
Aufstieg und Fall einer Dynastie

  • Letzte Vorstellung | So. 24.06.18 | 19.30 Uhr | Große Bühne
  • Es spielen: Anna Döing, Bertram Maxim Gärtner, Stefan Hartmann, Paul Maximilian Pira, Corinna Pohlmann, Daniel Seniuk
  • Regie Sibylle Broll-Pape
  • Bühne und Kostüme Trixy Royeck
  • Video Manuela Hartel
  • Musik Thomas Prestin
  • Dramaturgie Olivier Garofalo

Schreibe einen Kommentar