Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg deut­scher Vize­mei­ster bei “Erfol­ge Feiern”

e‑Service Lear­ning Nug­gets brin­gen weiter

Matthias Klar (Pressesprecher) , Jürgen Reinhold (IT-Fachbetreuer), Valerie Holsboer (Vorständin der Bundesagentur für Arbeit), Brigitte Glos (Leiterin der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg), Raimund Becker (Vorstand der Bundesagentur für Arbeit), Sara Safak (Leistungssachbearbeiterin Jobcenter) und Thomas Herbstsommer (IT-Fachbetreuer)

Mat­thi­as Klar (Pres­se­spre­cher) , Jür­gen Rein­hold (IT-Fach­be­treu­er), Vale­rie Hols­bo­er (Vor­stän­din der Bun­des­agen­tur für Arbeit), Bri­git­te Glos (Lei­te­rin der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg), Rai­mund Becker (Vor­stand der Bun­des­agen­tur für Arbeit), Sara Safak (Lei­stungs­sach­be­ar­bei­te­rin Job­cen­ter) und Tho­mas Herbst­som­mer (IT-Fach­be­treu­er)

Beim bun­des­wei­ten Wett­be­werb – Erfol­ge Fei­ern – der Agen­tu­ren für Arbeit errang unter über hun­dert Teil­neh­mern die Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg den zwei­ten Platz in der Kate­go­rie „Her­aus­ra­gen­de Lei­stun­gen”. Die IT-Fach­be­treu­er der Arbeits­agen­tur Bam­berg-Coburg, die selbst Ver­mitt­ler und Bera­ter sind, ent­wickel­ten für die eige­nen Mit­ar­bei­ter zum The­ma „digi­ta­les Kun­den­zen­trum“ eine pra­xis­ori­en­tier­te Semi­nar­rei­he mit Lear­ning Nug­gets. Die Län­ge der ein­zel­nen Nug­gets beträgt jeweils maxi­mal zehn Minu­ten. Die Arbeits­agen­tur ist Vor­rei­ter für die gesam­te Bun­des­agen­tur für Arbeit auf die­sem Gebiet. Das Ziel der Semi­na­re ist es, die Mit­ar­bei­ter auf einen ein­heit­li­chen Wis­sens­stand bei der Bedie­nung der IT-Pro­gram­me für die Arbeits- und Aus­bil­dungs­ver­mitt­lung zu brin­gen. Um Inter­es­se zu wecken, ent­wickel­te die Geschäfts­lei­tung in Koope­ra­ti­on mit dem ope­ra­ti­ven Bereich sowie der Pres­se­stel­le ein cross­me­dia­les, zeit­lich auf­ein­an­der abge­stimm­tes, intern- u. extern gerich­te­tes Marketingkonzept.

Bri­git­te Glos, Lei­te­rin der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg: „Unser Pro­jekt wur­de mitt­ler­wei­le ver­ste­tigt, da die Lear­ning Nug­gets modu­lar jeder­zeit bei Erwei­te­run­gen der e‑Services geschult wer­den kön­nen. Sie unter­stüt­zen auch Rück­keh­rer aus der Eltern­zeit sowie neu ein­ge­stell­te Mit­ar­bei­ter. So schaf­fen wir auf Dau­er ein ein­heit­li­ches Qua­li­täts­ni­veau für kun­den­ori­en­tier­te Bewer­bung unse­rer e‑Services direkt im Kun­den­ge­spräch. Denn nur was ich selbst beherr­sche, kann ich ande­ren zei­gen und beibringen.“

Die Prä­mie­rungs­ver­an­stal­tung fand in der letz­ten Woche in der Füh­rungs­aka­de­mie Lauf statt. Die Vor­stän­de der Bun­des­agen­tur für Arbeit Vale­rie Hols­bo­er und Rai­mund Becker, über­reich­ten per­sön­lich Bri­git­te Glos und ihren Mit­ar­bei­tern die Auszeichnung.

Schreibe einen Kommentar