Büssing­Bus Forch­heim: Sommersonnenwende-Barbecue

Kai stellt sich als neu­er Wirt vor und star­tet mit Gril­len am Bus

Kai möch­te in Zukunft eini­ge Bus­dien­ste über­neh­men und star­tet am Frei­tag 22. Juni gleich mit einem Grill­abend. Dass gleich­zei­tig Som­mer­son­nen­wen­de ist, ist ein schö­ner Zufall. Für Grill­gut und Kar­tof­fel­sa­lat ist gesorgt. Ihr sollt ein­fach nur kom­men, dabei sein, fröh­lich sein. Wir wün­schen Kai einen guten Anfang!

Anson­sten gilt die Büssing-Sat­zung: Die Mit­glie­der ver­pflich­ten sich, ihr Ver­eins­heim, mög­lichst unter Mit­nah­me ihrer Bräu­te, Ehe­frau­en, Kin­der und son­sti­ger nahe­ste­hen­der, jedoch ehr­ba­rer Per­so­nen, eif­rig zu fre­quen­tie­ren, die Vor­rä­te an Spei­sen und Geträn­ken kräf­tig zu kon­su­mie­ren, und ihre Rech­nung mög­lichst sofort und in bar zu regulieren.

Schreibe einen Kommentar