Frauenliteratursalon in Bayreuth

Der nächste Frauenliteratursalon der Volkshochschule Bayreuth findet am Sonntag, 1. Juli, um 19 Uhr, im Café Samocca im RW21 statt und steht ganz unter dem Motto „Abenteuer“. Platzreservierung bei der vhs Bayreuth (www.vhs-bayreuth.de) ist wie immer bei den Frauenliteratursalons erbeten. Eine verbindliche Anmeldung ist bis Montag, 25. Juni, erforderlich. Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das Sprichwort gilt ebenso für Frauen. Auch unter ihnen gab und gibt es wahre Abenteurerinnen. Sie bestehen Kamelwettrennen, reisen mit dem Zug durch Russland oder mit dem Motorrad in den Iran. Sie entkommen so mancher Gefahr, erleben lustige und traurige Momente. Die Saloniéren Silvia Guhr, Angelika Ziegler und Melanie Vogt nehmen die Besucher/innen mit auf die abenteuerliche Reise. Im Gepäck sind Texte von Alexandra David Neel, Elizabeth von Arnim, Vita Sackville West, Tanja Blixen und anderen Autorinnen. Dabei dürfen sich die Besucher/innen auf ein orientalisch–exotisches Buffet und einen passenden Cocktail freuen.

Schreibe einen Kommentar