Bay­reu­ther Thea­ter­fahrt zur ersten Barock­oper im Thea­ter Hof

Noch nie gab es im Thea­ter Hof die Gele­gen­heit, eine Barock­oper zu erle­ben. Die­se Pre­miè­re ist für das Bay­reu­ther Publi­kum natür­lich im Jahr der Wie­der­eröff­nung des Mark­gräf­li­chen Opern­hau­ses sehr pas­send! Daher wird am Sonn­tag, 1. Juli, um 18 Uhr, die Zau­ber­oper „Alci­na“ von Georg Fried­rich Hän­del im Rah­men der Thea­ter­fahr­ten nach Hof gezeigt.

Die Zau­be­rin Alci­na lebt auf einer Insel im Meer. Sie nutzt ihre magi­schen Kräf­te, um See­fah­rer anzu­locken und zu ver­füh­ren. Aller­dings: Sobald sie die­ser über­drüs­sig ist, ver­wan­delt Alci­na die jun­gen Män­ner in Stein­brocken oder wil­de Tie­re. Bis sie auf den Rit­ter Rug­gi­e­ro trifft, sich unsterb­lich in ihn ver­liebt und ver­sucht, ihm die Erin­ne­rung an sein Leben und sei­ne Braut Bradaman­te zu rau­ben. Das nach einem im 16. Jahr­hun­dert berühm­ten Epos („Der rasen­de Roland“) ent­stan­de­ne und 1735 in Lon­don urauf­ge­führ­te Werk lebt von ver­schwen­de­ri­schem Melo­dien­reich­tum und einer zau­ber­haf­ten Geschich­te. Hän­dels Genie hat Roman­tik und Magie zu einem Hoch­ge­nuss verbunden.

Zur Auf­füh­rung star­ten Bus­se um 16.30 Uhr am Luit­pold­platz vor dem Neu­bau der Spar­kas­se. Die Bus­se ste­hen ab 16 Uhr bereit. Für jedes erwor­be­ne Ticket wird ein Platz in den Bus­sen bereit­ge­hal­ten. Der Trans­fer nach Hof und wie­der zurück ist im regu­lä­ren Ein­tritts­preis ent­hal­ten und beinhal­tet zusätz­lich ein Pro­gramm­heft. Den Ein­stieg in die Bus­se betreut das bewähr­te Per­so­nal der Stadt­hal­le. Nach der Auf­füh­rung ste­hen nach der Ankunft in Bay­reuth am Luit­pold­platz kosten­lo­se Bus­se für den Trans­fer im Stadt­ge­biet bereit.

Aus tech­ni­schen Grün­den kön­nen die Ein­tritts­kar­ten lei­der nicht an der Thea­ter­kas­se in Bay­reuth erwor­ben wer­den, son­dern nur direkt an der Kas­se in Hof. Dies ist ohne Pro­ble­me tele­fo­nisch unter 09281 7070290 (Fax 09281 7070292) oder per Mail an kasse@​theater-​hof.​de mög­lich. Die Thea­ter­kas­se Hof ist Mon­tag bis Sams­tag von 10 bis 14 Uhr geöff­net, Mitt­woch zusätz­lich von 18 bis 20 Uhr. Zusätz­lich kön­nen die Kar­ten auch im Online­shop des Thea­ter Hof unter www​.thea​ter​-hof​.de/​k​a​r​ten gekauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.