IHK-Ver­an­stal­tung in Bam­berg: “Unter­neh­mens­nach­fol­ge ist weiblich!”

Unter­neh­me­rin­nen, die bereits erfolg­reich die Unter­neh­mens­nach­fol­ge voll­zo­gen haben oder unmit­tel­bar vor der Über­neh­me ste­hen, stel­len im Rah­men der Ver­an­stal­tung “Unter­neh­mens­nach­fol­ge ist weib­lich!” ihren Wer­de­gang vor, gehen dar­auf ein, wel­che Hür­den sie über­win­den muss­ten und was sie moti­viert hat. Bei der Ver­an­stal­tung des Ver­ban­des deut­scher Unter­neh­me­rin­nen, der IHK für Ober­fran­ken Bay­reuth und der IHK zu Coburg erfah­ren poten­ti­el­le Unter­neh­mens­nach­fol­ge­rin­nen alles, was sie zum The­ma wis­sen wol­len.. Anmel­dung unter kontakt@​ellen-​bambach.​de ist unbe­dingt erfor­der­lich. Die­se fin­det am Don­ners­tag, den 21. Juni, von 17 bis 20 Uhr im Stadt­pa­lais Schil­ler 16, Schil­ler­platz 16, Bam­berg statt.

  • Was? Unter­neh­mens­nach­fol­ge ist weiblich
  • Wo? Stadt­pa­lais Schil­ler 16, Schil­ler­platz 16 in Bamberg
  • Wann? Don­ners­tag, 21. Juni 17 bis 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar