Stadt­ra­deln 2018: Bam­ber­ger Land­rat Johann Kalb lädt zur Fei­er­abend­rad­tour ein

Seit Anfang Juni wird in Stadt und Land­kreis Bam­berg wie­der gera­delt! Mit der Akti­on „STADT­RA­DELN 2018“ soll in der Zeit vom 4. bis 24. Juni 2018 der Rad­ver­kehr geför­dert und mög­lichst vie­le Men­schen zum Umstieg auf das Fahr­rad bewegt wer­den, was nicht zuletzt auch dem kom­mu­na­len Kli­ma­schutz zu Gute kommt.

Vor die­sem Hin­ter­grund lädt Land­rat Johann Kalb jetzt alle Rad­be­gei­ster­ten ein:

  • gemein­sa­me Fei­er­abend­rad­tour mit Land­rat Johann Kalb
  • Diens­tag, 19. Juni 2018, ab 16:30 Uhr
  • Treff­punkt: Haupt­ein­gang Land­rats­amt Bam­berg, Lud­wig­stra­ße 23,

Gera­delt wird in Rich­tung Hain, bota­ni­scher Gar­ten zur Reg­nitz­fäh­re. Eine Ein­kehr ist in Pett­stadt geplant. Anschlie­ßend wird gemein­sam die Heim­fahrt ange­tre­ten. Tou­ren­de ist zwi­schen 19:00 Uhr und 19.30 Uhr.

Rück­fra­gen und Anmel­dun­gen sind sowohl tele­fo­nisch (0951/85–521) oder per E‑Mail (landkreis-​bamberg@​stadtradeln.​de) möglich.

Der Akti­ons­zeit­raum endet am 24. Juni 2018 und bis dahin kön­nen sich noch inter­es­sier­te Rad­ler/- innen unter um STADT­RA­DELN 2018 anmelden!

Alle Infor­ma­tio­nen hier­zu sowie rund um die Akti­on „STADT­RA­DELN 2018“ und dem umfang­rei­chen Rah­men­pro­gramm gibt’s im Inter­net unter www​.stadt​ra​deln​.de/​l​a​n​d​k​r​e​i​s​-​b​a​m​b​erg.

Schreibe einen Kommentar