ETA Hoff­mann Thea­ter Bam­berg: Bei­trag zum bun­des­wei­ten Tag der offe­nen Gesellschaft

Das ETA Hoff­mann Thea­ter Bam­berg fei­ert den zwei­ten bun­des­wei­ten Tag der offe­nen Gesell­schaft: Dazu wird im Rah­men des Schul­thea­ter­fe­sti­vals KLEIN ZACHES am Sams­tag, den 16. Juni 2018 von 12 bis 14 Uhr ein gro­ßer Tisch vor der TREFF­BAR des Thea­ters auf­ge­stellt – an dem die Festivalteilnehmer*innen gemein­sam mit allen Inter­es­sier­ten zu Mit­tag essen, um so ein beson­de­res Zei­chen für Viel­falt, Frei­heit und Demo­kra­tie zu set­zen. Wir laden Sie herz­lich dazu ein, sich mit ihren eige­nen Spei­sen an unse­re Tafel zu gesel­len. Wir freu­en uns auf Sie!

Der Tag der offe­nen Gesellschaft

Am 16. Juni wird bun­des­weit an zahl­rei­chen Orten gleich­zei­tig der Tag der offe­nen Gesell­schaft gefei­ert. Bereits 2017 waren mehr als 20.000 Men­schen dabei – von Aachen bis Cott­bus, von Bre­men bis Frei­burg von Bre­men bis Frei­burg luden Men­schen zur Tafel als Zei­chen für Demo­kra­tie, Offen­heit und Gastfreundschaft.

Schreibe einen Kommentar