Ein­wei­hung Car Bike Port und erstes Fahr­rad­quar­tier in Bamberg

Am kom­men­den Frei­tag, 15.06.18 geht es nun end­lich los: Über zwei Jah­re nach der Idee zum Rad­ent­scheid Bam­berg, fast ein Jahr nach Been­di­gung der Unter­schrif­ten­samm­lung und knapp ein hal­bes Jahr nach­dem der Rad­ent­scheid Bam­berg durch einen Stadt­rats­be­schluss erfolg­reich war, kom­men nun die ersten Maß­nah­men auf den Stra­ßen der Stadt an. Gemein­sam mit Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke wird die Initia­ti­ve Rad­ent­scheid am Frei­tag um 14 Uhr den „Car Bike Port“ und anschlie­ßend das „Fahr­rad­quar­tier Mayer’sche Gärt­ne­rei“ einweihen.

Mit dem Car Bike Port ist es der Initia­ti­ve nicht nur gelun­gen eine sol­che Rad­ab­stell­an­la­ge nach Bam­berg zu brin­gen, son­dern die­se wird auch an einem der zen­tral­sten noch vor­han­de­nen, ober­ir­di­schen Stell­plät­ze ange­bracht. Hier wird also am Kra­nen – je nach Betrach­tungs­wei­se – ein Kfz-Stell­platz eli­mi­niert oder zehn neue Rad­stell­plät­ze gewon­nen. Gleich­zei­tig wird allen Men­schen und auch dem loka­len Han­del auf­ge­zeigt: Hier kön­nen zehn Men­schen (mit ihren Geld­bör­sen) Platz fin­den oder eben nur einer. Die Far­be der Abstell­an­la­ge wird im Übri­gen kein Zufall sein.

Im zusätz­lich zu den Rad­ent­scheid-Zie­len beschlos­se­nen Maß­nah­men­pa­ket waren auch Fahr­rad­stra­ßen ein The­ma. Im Bereich des Wohn­ge­biets der Mayer‘schen Gärt­ne­rei war ursprüng­lich nur die Maria-Ward-Stra­ße als eine sol­che Fahr­rad­stra­ße geplant. Unse­re Idee hier auch die Anna-Maria-Juni­us-Stra­ße in eine Fahr­rad­stra­ße umzu­funk­tio­nie­ren und das gesam­te Wohn­ge­biet, wel­ches dann nur noch aus Fahr­rad­stra­ßen und ver­kehrs­be­ru­hig­ten Berei­chen besteht, als „Fahr­rad­quar­tier“ zu beti­teln, fand jedoch bei der Stadt­spit­ze sehr gro­ßen Gefal­len. So wer­den wir am Frei­tag das erste Fahr­rad­quar­tier der Stadt ein­wei­hen und mit dem Bereich um die Schran­ne und der Gärt­ner­stadt wer­den im Jah­res­ver­lauf min­de­stens zwei wei­te­re dazukommen.

Alle Inter­es­sier­ten sind am Frei­tag um 14 Uhr herz­lich zur Ein­wei­hung des Car Bike Port ein­ge­la­den, anschlie­ßend geht es mit dem Ober­bür­ger­mei­ster zu Rad zur Mayer‘schen Gärt­ne­rei, wo um 14.30 Uhr in der Maria-Ward-Stra­ße das Fahr­rad­quar­tier ein­ge­weiht wird. Im Anschluss fei­ert die Initia­ti­ve den Start der Rad­ent­scheid-Umset­zung auf dem Wil­de Rose Kel­ler und lädt auch hier zum Mit­ra­deln ein.

Schreibe einen Kommentar