Ein­bruch in Ein­fa­mi­li­en­haus in Neu­stadt a.d. Aisch – Zeu­gen gesucht

Neustadt/​Aisch (ots) – Unbe­kann­te bra­chen in der Nacht von Sams­tag auf Sonn­tag (09./10.06.18) in ein frei­ste­hen­des Ein­fa­mi­li­en­haus in der Sem­mel­weisstra­ße ein. Die Poli­zei sucht Zeugen.

Die Bewoh­ne­rin bemerk­te gegen 03.45 Uhr den Ein­bruch. Der oder die unbe­kann­ten Ein­bre­cher hat­ten ein Fen­ster auf­ge­he­belt und im Inne­ren sämt­li­che Räu­me durch­wühlt. Nach einer ersten Nach­schau der Geschä­dig­ten fehlt Schmuck und Bar­geld im Wert von eini­gen hun­dert Euro. Der oder die Täter waren mit ihrer Beu­te uner­kannt geflüchtet.

Die Ans­ba­cher Kri­po bit­tet even­tu­el­le Zeu­gen, die in der Tat­nacht ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge beob­ach­tet haben oder sonst Hin­wei­se geben kön­nen, sich beim Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333 zu melden.

Schreibe einen Kommentar