Ver­an­stal­tung „Cor­po­ra­te Social Respon­si­bi­li­ty – Unter­neh­me­ri­sche Ver­ant­wor­tung in der digi­ta­len Gesell­schaft“ in Burg­kunst­adt

Ver­ant­wor­tung über­neh­men. Mit öko­no­mi­scher Nach­hal­tig­keit in die Zukunft star­ten.

Am 12. Juni 2018 lädt das BF/​M‑Bayreuth im Rah­men des Digi­ta­len Grün­der­zen­trums zu der Ver­an­stal­tung „Cor­po­ra­te Social Respon­si­bi­li­ty – Unter­neh­me­ri­sche Ver­ant­wor­tung in der digi­ta­len Gesell­schaft“ nach Burg­kunst­adt ein.

Sich über die eigent­li­che Geschäfts­tä­tig­keit hin­aus­ge­hend zur Lösung sozia­ler Pro­ble­me im loka­len Umfeld des Unter­neh­mens enga­gie­ren – das macht Cor­po­ra­te Social Respon­si­bi­li­ty aus. Mit dem Ziel durch frei­wil­li­ge Bei­trä­ge die nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung zu för­dern, ver­su­chen Unter­neh­men sich zukünf­tig wei­ter­zu­ent­wickeln. Unter­neh­men set­zen dabei an, ihre Struk­tur nach­hal­ti­ger zu gestal­ten. Sie ent­wickeln rele­van­te öko­lo­gi­sche Ansät­ze, die neben­bei auch anre­gen sol­len, die Bezie­hun­gen mit den Mit­ar­bei­tern aber auch mit den Kun­den zu über­den­ken. Seit nun fast 100 Jah­ren steht die BAUR- Grup­pe dafür sich mit nach­hal­ti­gen Erfolg auf E‑Commerce und Ser­vices zu kon­zen­trie­ren.

Am 12. Juni 2018 ver­schaf­fen Ihnen Erhard Ströhl (BAUR Ver­sand) und Prof. Dr. Dr. Alex­an­der Brink (Uni­ver­si­tät Bay­reuth) span­nen­de Ein­blicke in die Welt des inno­va­ti­ven Unter­neh­mens­kon­zepts. Nach der Eröff­nung und Begrü­ßung von Prof. Dr. Fried­rich Som­mer refe­riert Erhard Ströhl pra­xis­nah zu dem The­ma „Glo­bal den­ken, lokal han­deln – CR in der BAUR Grup­pe“. Im Anschluss dar­an stellt Prof. Dr. Dr. Alex­an­der Brink das The­ma „Cor­po­ra­te Social Respon­si­bi­li­ty – Wie Ethik und Künst­li­che Intel­li­genz zusam­men­hän­gen und war­um Unter­neh­men sich gera­de jetzt zu ihren Wer­ten beken­nen müs­sen“ vor. Prof. Dr. Dr. Alex­an­der Brink ist Lei­ter des For­schungs­be­reichs V für Sozia­le Ver­ant­wor­tung und Nach­hal­tig­keit und Co-Grün­der und Part­ner der con­cern GmbH, einer Cor­po­ra­te Respon­si­bi­li­ty Manage­ment Bera­tungs­ge­sell­schaft.

Eröff­net wird die Ver­an­stal­tung um 18:00 Uhr in den Räum­lich­kei­ten des BAUR Ver­sand (GmbH & Co​.KG) in der Bahn­hof­stra­ße 10 in Burg­kunst­adt.

Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Wir bit­ten um Anmel­dung bis spä­te­stens Mon­tag, den 11.06.2018 per E‑Mail an info@​bfm-​bayreuth.​de

  • Refe­ren­ten:
    • Erhard Ströhl, Bereichs­lei­ter Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment / Bau und Tech­nik, BAUR Ver­sand (GmbH & Co. KG)
    • Prof. Dr. Dr. Alex­an­der Brink, Lei­ter For­schungs­be­reich V: Sozia­le Ver­ant­wor­tung und Nach­hal­tig­keit, Uni­ver­si­tät Bay­reuth
  • Ter­min: Diens­tag, 12. Juni 2018, 18:00 Uhr
  • Ort: BAUR Ver­sand (GmbH & Co. KG), Bahn­hof­stra­ße 10, 96224 Burg­kunst­adt