Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH lädt zu Medi­zi­ni­schem Vor­trag ein

Glu­ten­freie Ernäh­rung – wirk­lich für jeden?

Privatdozent Dr. Steffen Mühldorfer

Pri­vat­do­zent Dr. Stef­fen Mühldorfer

Gesun­de Ernäh­rung ist in. Da geben wir auch mal ein paar Euro mehr aus. Einer die­ser Trends: glu­ten­frei essen. „Glu­ten­frei“ ist zum Qua­li­täts­sie­gel gewor­den. Der Ver­zicht sug­ge­riert, dass wir uns etwas Gutes tun. Aber stimmt das? Im Gegen­teil, sagt Pri­vat­do­zent Dr. Stef­fen Mühl­dor­fer. War­um? Dar­über infor­miert der Chef­arzt der Kli­nik für Gastro­en­te­ro­lo­gie der Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH am Mitt­woch, 13. Juni, um 18 Uhr im Rah­men eines Medi­zi­ni­schen Vortrags.

Wann macht glu­ten­freie Ernäh­rung Sinn? Was ist Zölia­kie und war­um soll­ten Pati­en­ten, die eine Glu­ten­un­ver­träg­lich­keit bei sich ver­mu­ten zum Arzt gehen? Das sind nur eini­ge Fra­gen, auf die PD Dr. Stef­fen Mühl­dor­fer an die­sem Abend ein­ge­hen wird. Pati­en­ten, Ange­hö­ri­ge und Inter­es­sier­te lädt die Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH zu dem Vor­trag herz­lich in den Kon­fe­renz­raum 4 des Kli­ni­kums Bay­reuth, Preu­schwit­zer Stra­ße 101, ein. Der Ein­tritt ist frei.

Die Kli­ni­kum Bay­reuth GmbH bie­tet in regel­mä­ßi­gen Abstän­den kosten­freie medi­zi­ni­sche Vor­trä­ge an. Spe­zia­li­sten aus aus­ge­wähl­ten Fach­be­rei­chen beant­wor­ten häu­fig gestell­te Fra­gen zu aktu­el­len medi­zi­ni­schen The­men, geben Tipps zu Prä­ven­ti­on und Früh­erken­nung und stel­len moder­ne Dia­gno­stik- und Behand­lungs­al­ter­na­ti­ven vor.

Schreibe einen Kommentar