Wasserrohrbrüche in Bamberg-Ost

Aktueller Stand:

An der Weißenburgstraße ist das Leck abgedichtet, seit ca. 14.30 Uhr werden die betroffenen Nachbarn Wieder mit Wasser versorgt. Derzeit ist die Straße noch voll gesperrt. Wann und wie die Straßensperrung aufgehoben werden kann ist noch unklar.

In der Pödeldorfer Straße ist das Rohr längs gerissen, der Austausch des ca. fünf Meter langen Teilstücks wird sich bis zum frühen Abend hinziehen. Wir hoffen, dass die Wasserversorgung am frühen Abend wieder hergestellt ist. So lange können sich die Nachbarn weiter kostenlos Wasser am Hydranten an der Adam-Krafft-Straße zapfen. Bzgl. der Dauer der Straßensperrung können wir heute keine verbindlichen Aussagen treffen. Die Buslinien 902 und 920 fahren bis auf Weiteres die Umleitung über den Berliner Ring und die Starkenfeldstraße, die Bushaltestelle „Adam-Krafft-Straße“ kann nicht angefahren werden.

Beide Rohrbrüche sind unabhängig voneinander eingetreten, die Ursachenfindung läuft auf Hochtouren.

Schreibe einen Kommentar