Musiktheater für Kinder in Bayreuth ENTFÄLLT

Zum Abschluss der zweijährigen Holzbläserbande der Städtischen Musikschule gibt es in diesem Jahr wieder ein Musiktheater für Kinder. Am 1. Juli um 15 und um 17 Uhr werden die Akteure unter der Leitung von Antje Lotz den „Auszug aus dem Zoo“ präsentieren.

Die Veranstaltung entfällt aufgrund einer Erkrankung.

Die Tiere fühlen sich nicht mehr wohl in dem Zoo, sind eingesperrt, traurig, langweilen sich. Sie beschließen auszubrechen, um ihren eigenen Freiheitszoo zu gründen. In diesem Gemeinschaftsprojekt können alle Schüler/innen mitwirken, vorausgesetzt sie spielen ein Instrument, singen und übernehmen gern auch eine Rolle. So gibt es viele Oboen, Fagotte, Klarinetten, Schlagzeug, Celli, Gitarren, Sänger und ein Klavier – sogar eine Harfe ist mit dabei. Schüler/innen verschiedener Alters– und Leistungsstufen sammeln dabei gemeinsam Erfahrungen im Ensemblespiel und lernen voneinander. Auch für das Bühnenbild zeigt sich die Gruppe selber verantwortlich, natürlich unterstützt von den Eltern.

Ein tierisches Vergnügen, das von den kleinen und großen Akteuren in schwungvollen Melodien zu Gehör gebracht wird (Dauer zirka 45 Minuten, geeignet für Kinder ab drei Jahren). Kostenlose Eintrittskarten sind in der Städtischen Musikschule erhältlich.

Schreibe einen Kommentar