Astrid Lindgren-Abend mit Harfenmusik in Bayreuth

„Dieser Tag – ein Leben!“: Dieser Satz Astrid Lindgrens (1907-2002) steht über dem Sommerabend im Chorraum der Stadtkirche am Freitag, 8. Juni, um 19 Uhr. Lebensfreude und das Bewusstsein der eigenen Endlichkeit – in den Geschichten der weltberühmten Autorin Astrid Lindgren ist beides eng miteinander verbunden. Anne Bezzel, Autorin und Harfenspielerin aus Erfurt, bringt die Lebensgeschichte Lindgrens, Passagen aus deren Büchern sowie ihre Harfe miteinander ins Wechselspiel. Der Abend ist eine gemeinsame Veranstaltung des Evangelischen Bildungswerks und der Stadtkirchengemeinde; der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Schreibe einen Kommentar