Tresor bei Einbruch entwendet

BAMBERG. Offensichtlich auf Bargeld hatten es am Wochenende bislang unbekannte Einbrecher in einem Entsorgungsbetrieb in der Rheinstraße abgesehen. Die ermittelnde Kriminalpolizei Bamberg sucht Zeugen.

In der Zeit zwischen Samstag, 15.30 Uhr, und Montag, 6 Uhr, drangen die Täter gewaltsam in das Bürogebäude der Firma ein. Anschließend öffneten die Unbekannten mehrere Spinde und entnahmen daraus Bargeld. Außerdem rissen die Einbrecher einen festverbauten Schranktresor aus der Verankerung, entwendeten diesen mitsamt Inhalt und verschwanden danach unerkannt. Insgesamt erbeuteten die Personen Bargeld im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Außerdem entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Das Kommissariat für Eigentumsdelikte hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die im Tatzeitraum im Bereich der Rheinstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kripo Bamberg zu melden.