Foto­spa­zier­gang durch Forch­heims Alt­stadt und Unterwelt

Foto­be­gei­ster­te sind herz­lich ein­ge­la­den zum Insta­walk am 02. Juni 2018 um 13:00 Uhr anläss­lich der Forch­hei­mer Insta­gram-Aus­stel­lung #Forch­heimshots! Nach dem Aus­flug nach Schloss Thurn und der Fahrt mit der Dampf­bahn Frän­ki­sche Schweiz geht nun der Walk durch die wun­der­schö­ne Forch­hei­mer Alt­stadt. Treff­punkt ist der Forch­hei­mer Rathausplatz.

Ausgewählt werden die Fotos für die InstagramAusstellung in der Forchheimer Stadtbücherei von einer Jury, bestehend aus dem Forchheimer Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein, der Fotografin Nicole Endres und dem Gewinner aus 2017, dem Instagramer Marc Schechtel (im Bild rechts).

Aus­ge­wählt wer­den die Fotos für die Insta­gra­mAus­stel­lung in der Forch­hei­mer Stadt­bü­che­rei von einer Jury, bestehend aus dem Forch­hei­mer Ober­bür­ger­mei­ster Dr. Uwe Kirsch­stein, der Foto­gra­fin Nico­le End­res und dem Gewin­ner aus 2017, dem Insta­gra­mer Marc Schech­tel (im Bild rechts).

Die Insta­gram-Aus­stel­lung #Forch­heimshots spielt sich nicht nur auf dem digi­ta­len Bild­netz­werk Insta­gram ab: Die Orga­ni­sa­to­ren Mat­thi­as Hösch, Sabri­na Fried­rich und die Tou­rist-Infor­ma­ti­on der Stadt Forch­heim brin­gen die Com­mu­ni­ty auch off­line zusam­men –bei den regel­mä­ßi­gen Foto­spa­zier­gän­gen im Land­kreis – den Instawalks!

Es ist der letz­te Walk vor dem Ein­sen­de­schluss für den Con­test am 15. Juni 2018. Bis zu die­sem Ter­min kön­nen Foto­be­gei­ster­te ihre Bil­der noch mit dem Hash­tag #forchheimshots18 auf Insta­gram posten. Eine Jury wählt 100 Bil­der aus, die im Juli und August in der Stadt­bü­che­rei Forch­heim in der Spi­tal­stra­sse 3 aus­ge­stellt wer­den. Der Insta­walk bie­tet die ein­ma­li­ge Mög­lich­keit, schö­ne Moti­ve fest­zu­hal­ten und mit der Com­mu­ni­ty zu tei­len. Die Tour führt durch die schön­sten Ecken der Innen­stadt sowie durch die Forch­hei­mer Unter­welt. Ein Gäste­füh­rer beglei­tet den Walk und ver­sorgt die Teil­neh­mer mit inter­es­san­ten Hin­ter­grund­ge­schich­ten rund um die Stadt Forchheim.

Forch­heimshots-Initia­tor Mat­thi­as Hösch freut sich auf eine rege Teil­nah­me: “Die Walks geben uns die Mög­lich­keit, auch off­line in Ver­bin­dung zu blei­ben, gemein­sam tol­le Bil­der zu machen und neue Kon­tak­te zu knüp­fen. Vie­le bekann­te Gesich­ter kom­men regel­mä­ßig zu den Walks, was sehr schön ist. Natür­lich freu­en wir uns dann umso mehr, wenn auch ein paar Neu­lin­ge dabei sind. Egal, ob Kame­ra oder Smart­pho­ne, Insta­gram-Pro­fi oder Off­li­ner – jeder ist herz­lich will­kom­men, am Insta­walk teilzunehmen.“

Die Teil­neh­mer­zahl ist nicht begrenzt und eine Anmel­dung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar