„Zeichnen zur Entspannung“ mit der VHS Bayreuth

Die Volkshochschule Bayreuth bietet ab 5. Juni einen neuen Kurs an, der unter dem Motto „Zeichnen zur Entspannung“ steht. In diesem Zeichenkurs haben die Teilnehmer/innen sieben Wochen lang die Möglichkeit, einerseits verschiedene Zeichentechniken mit unterschiedlichsten Motiven (zum Beispiel Stillleben, Gebrauchsgegenstände, Figur etc.) auszuprobieren, andererseits durch angenehme Musik und die natürliche Konzentration auf das Darzustellende Ruhe und Entspannung für ihren restlichen Tag finden zu können. Die Teilnehmer/innen verwenden hauptsächlich Bleistifte, zum Kolorieren aber auch teilweise Buntstifte. Auch Tusche kann benutzt werden.