Sitzung des Bayreuther Stadtrats wird als Live-Stream ins Internet übertragen

Die turnusmäßige Sitzung des Stadtrats am kommenden Mittwoch, 16. Mai, im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, wird ab 15 Uhr wieder via Live-Stream ins Internet übertragen. Der Live-Stream ist über die städtische Homepage www.bayreuth.de abrufbar. Die Stadträte werden sich unter anderem mit dem Fortgang der Bauleitplanverfahren für den südlichen Teilbereich des Geländes der ehemaligen Röhrenseekaserne beschäftigen. Hier sollen neue Angebote in den Bereichen Wohnen und Arbeiten entstehen. Außerdem werden die Stadträte abschließend über die Benennung eines Rad- und Fußweges auf dem Gelände der Wilhelminenaue nach dem Bayreuther Sozialdemokraten, Gewerkschafter, Zweiten Bürgermeister und Stadtrat Adam Seeser entscheiden. Hierzu hat der Bauausschuss bereits einstimmig eine positive Empfehlung ausgesprochen. Ein weiteres Thema der Stadtratssitzung wird die Generalsanierung der Albert-Schweitzer-Schule und hier die Frage einer Sanierung oder eines Neubaus des Turnhallengebäudes sein.

Die komplette Tagesordnung der Stadtratssitzung steht auf der städtischen Homepage www.bayreuth.de zum Download zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar