Kreismusikschule Bamberg: Konzert der Preisträger in Burgebrach

Förderverein der Kreismusikschule lädt ein

Zwei große musikalische Wettbewerbe sind im Schuljahr 2017/18 prägende Ereignisse für die Kreismusikschule Bamberg. Anlass genug für den Förderverein in einem Preisträgerkonzert die erfolgreichen Musiker zu ehren. Das Konzert findet am Sonntag, den 6. Mai um 15:30 Uhr im Kulturraum Burgebrach statt. 21 Talente haben beim Ensemblewettbewerb „Concertino“ des Bayerischen Blasmusikverbandes teilgenommen. 16 Musiker waren bei „Jugend musiziert“ dabei und sind von einer Jury bewertet worden. Im Rahmen des Konzertes präsentieren junge Musiker eine kleine Kostprobe ihrer Vorspielprogramme. Für ihr außerordentliches Engagement und ihre hervorragenden Leistungen ehrt der Förderverein der Kreismusikschule Bamberg die Teilnehmer mit einem kleinen Präsent. Nach dem Konzert lädt der Bürgermeister Johannes Maciejoncyk, im Namen der Marktgemeinde Burgebrach, zu einem kleinen Empfang ein. Dabei soll vor allem der Austausch zwischen Eltern, Lehrern und den Fördervereinsmitgliedern gepflegt werden.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Bitte beachten Sie, dass in Abweichung vom Konzertkalender der Kreismusikschule das Konzert auf 15:30Uhr vorverlegt wurde.