Bamberger Diakonie-Berufsfachschule lädt am 7. Mai zum offenen Unterricht ein

In die Pflegeausbildung schnuppern

Am 12. Mai wird auch in diesem Jahr wieder der Internationale Tag der Pflege ausgerufen. Thema der Diakonie deutschlandweit ist diesmal die Mitarbeitergewinnung. In diesem Rahmen lädt die Evang. Berufsfachschule für Altenpflege der Diakonie Bamberg-Forchheim alle Interessierten zu einem Schnupperunterricht bereits am Montag, 7. Mai, ein. Die Teilnehmer lernen die Schule, Lehrer und Schüler kennen und erfahren alles Wissenswerte rund um die Ausbildung in der Altenpflege. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der offene Unterricht beginnt um 10 Uhr und endet um 12 Uhr. Treffpunkt ist im Foyer der Schule in der Hainstraße 59 in Bamberg. Infos gibt es unter der Tel. 0951 8680-400.

Wer an diesem Tag keine Zeit hat, hat am Samstag, 16. Juni, wieder die Gelegenheit, die Schule kennen zu lernen. Dann treffen sich Schüler, Lehrer und Angehörige der Azubis zwischen 10 Und 12 Uhr zum Info-Brunch „familiy & friends“, zu dem auch alle an der Ausbildung Interessierten herzlich eingeladen sind.