Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt: Mit­glie­der­ver­samm­lung und Vortrag

Der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt lädt am Don­ners­tag, 12. April 2018 um 18 Uhr zur Mit­glie­der­ver­samm­lung in den Resen­görg­saal, Haupt­str. 36 ein. Anschlie­ßend um 19.30 stel­len Heil­prak­ti­ker ihre Metho­den vor.

Gabrie­le Keck refe­riert über Resi­li­enz als „Schlüs­sel zur inne­ren Stär­ke“. In der Psy­cho­lo­gie wird Resi­li­enz als eine Art see­li­scher Wider­stands­fä­hig­keit oder Unver­wüst­lich­keit bezeich­net, sie ist sozu­sa­gen das Immun­sys­tem unse­rer See­le. Vor­sor­gen durch Stär­kung unse­rer Resi­li­enz kann dazu hel­fen, Kri­sen bes­ser zu über­ste­hen. Fabio­la Reges-Huber erläu­tert, wie uns Pflanz­li­che Anti­bio­ti­ka gegen Viren, Bak­te­ri­en und Pil­zen hel­fen können.

Der Ein­tritt ist frei.