Eisstockschützen des EV Pegnitz errangen drei Podestplätze bei fränkischer Meisterschaft im Weitschießen

Die Eisstockschützen des EV Pegnitz

Die Eisstockschützen des EV Pegnitz

Mit drei Podestplätzen und weiteren vorderen Platzierungen kehrten die Eisstockschützen des EV Pegnitz vom Frankenpokal im Weitschießen in Gunzenhausen zurück. Edgar Helldörfer errang in der Kategorie Ü50 den zweiten Platz, Horst Luft wurde Dritter. Egon Weber verbuchte einen guten vierten Platz. Oliver Winkelmaier wurde bei den Herren Vierter, erreichte in der Kategorie Ü40 mit einem dritten Platz aber das Treppchen. Die Teilnahme am ersten Turnier in der noch jungen Geschichte der neu gegründeten Sparte war somit ein voller Erfolg. Mit im Bild Junioren-Vizeweltmeister mit der Mannschaft im Weitschießen Thomas Kohlmann und Junioren-Nationalspieler Michael Kohlmann.

Schreibe einen Kommentar