Polizeiliche Kriminalstatistik 2017 für das Stadtgebiet Bamberg

In Ergänzung der Präsentation des Bayerischen Innenministeriums vom 28. März 2018 und des Polizeipräsidiums Oberfranken vom 03. April 2018, stellt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt die Entwicklung der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Stadtgebiet Bamberg vor. Schwerpunkt ist der Vergleich und die Entwicklung der Straftaten zwischen den Jahren 2016 und 2017. Ein weiterer Punkt ist die Entwicklung der Beteiligung von Zuwanderern an den Straftaten in Bamberg.

Es sei angemerkt, dass die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) eine Auslaufstatistik ist. Somit werden Delikte erst der PKS gemeldet, wenn die Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft zur Strafverfolgung versandt ist. Somit sind Straftaten, die z.B. Ende 2016 begangen wurden, aber erst Anfang 2017 an die Strafverfolgungsbehörden versandt werden, erst in der PKS 2017 enthalten.

Polizeiliche Kriminalstatistik 2017 für das Stadtgebiet Bamberg (PDF-Datei, 400kb)