Sitzung des Bauausschusses der Stadt Bayreuth

Der Bauausschuss des Stadtrats befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 10. April, um 15 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, mit dem Energiebericht des Hochbauamtes für das Jahr 2017. Die Stadt Bayreuth betreibt seit Jahren ein gezieltes Energiedatenmanagement, das als Grundlage für bauliche Maßnahmen zur Optimierung des Wärmeschutzes und zur Reduzierung des Stromverbrauchs in öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen dient. Schulen, städtische Verwaltungsgebäude, Kindergärten, die Sportanlagen des Bayreuther Sportzentrums und das Internationale Jugendkulturzentrum sind in einem Energiebericht mit ihren Verbrauchszahlen dokumentiert. Die gesammelten Daten dienen als Grundlage für effektive Sanierungsmaßnahmen. Bei den Verbrauchszahlen für Wärme, Strom und Wasser konnten so in den vergangenen Jahren deutliche Einsparungen erzielt werden. Ebenfalls auf der Tagesordnung der Sitzung steht zudem die anstehende Generalsanierung der Albert-Schweitzer-Schule.

Schreibe einen Kommentar