Offener Brief zum Thema “E-Bike Verleihsystem für Bamberg”

Sehr geehrte Damen und Herren Aufsichtsräte der Stadtwerke Bamberg,

nach unseren Informationen wird in der kommenden Aufsichtsratssitzung der Stadtwerke am Montag, 9. April 2018 wiederholt ein E-Bike-Verleihsystem für Bamberg auf der Tagesordnung stehen und es soll eine finale Entscheidung getroffen werden.

Wir möchten in diesem Zusammenhang an Sie und an die Stadtwerke Bamberg appellieren, nach nun mehrjährigem Hin und Her (vgl. beigefügter Artikel von 2014) die Voraussetzungen für ein solches Verleihsystem zu schaffen.

Beim letzten ADFC-Fahrradklimatest im Jahr 2016 wurde die Verfügbarkeit öffentlicher Leihfahrräder in Bamberg mit der Note 4,4 (vgl. http://object-manager.com/om_map_fahrrad_if_2016/data/2016/Bamberg.pdf) und somit noch unter dem ohnehin eher schlechten Bamberger Notenschnitt bewertet.

Auch die Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplanes VEP 2030 sieht in der Bestandsanalyse das Fehlen eines Leihradsystems als eines der größten Defizite.

Dessen Einrichtung verursacht relativ geringe Investitionskosten bei gleichzeitigen großen positiven Auswirkungen auf Verkehr, Tourismus, Innenstadthandel, Weltkulturerbe und bezahlbare sowie individuelle Mobilität.

Bitte schaffen Sie die Voraussetzungen für die zeitnahe Einrichtung eines Leihradsystems in der Fahrradstadt Bamberg!

Vielen Dank!

Initiative Radentscheid Bamberg c/o Lebenswertes Bamberg e.V.
Graf-Arnold-Straße 27
96049 Bamberg

Schreibe einen Kommentar