VHS Bayreuth: „Ein Sachbuch schreiben – Von der Idee zum fertigen Buch“

„Ein Sachbuch schreiben – Von der Idee zum fertigen Buch“ lautet der Titel eines dreitägigen Workshops, zu dem die Volkshochschule Bayreuth von Freitag, 20. April, bis Sonntag, 22. April, ins RW21 einlädt. Der erste Workshop-Abend am 20. April beginnt um 18.15 Uhr. Die weiteren Termine können bei der verbindlichen Anmeldung erfragt werden. Diese ist bis Donnerstag, 12. April, bei der Volkshochschule, Telefon 0921 50703840, möglich. Ein Buch zu veröffentlichen ist ein guter Weg, um sich als Expertin oder Experte in einem persönlichen Fachgebiet auszuweisen. Wer bereits eine Idee im Kopf hat, ist im Workshop mit der Sachbuchautorin Sigrid Engelbrecht richtig. Teilnehmer/innen lernen an den drei Terminen alle Phasen einer Buchveröffentlichung kennen, erfahren, was zu tun ist, um ihr Projekt erfolgreich auf den Weg zu bringen und welche Sackgassen sie sich dabei ersparen können. Sie erfahren außerdem, welche Inhalte ein aussagekräftiges Exposé unbedingt enthalten sollte, lernen, wie Inhalte in eine sinnvolle Reihenfolge gebracht werden und erfahren, welche Konditionen im Verlagsvertrag üblich sind.