Kundgebung in Bayreuth: Gegendemonstration angemeldet

Die Bayreuther Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags Ulrike Gote (Bündnis 90/Die Grünen) hat beim Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Bayreuth für Samstag, 7. April, eine Gegendemonstration zu der für diesen Tag angekündigten Kundgebung der rechtsextremistischen Partei „Der III. Weg“ angemeldet. Die Auftaktkundgebung findet um 11 Uhr am Neptunbrunnen in der Fußgängerzone Maximilianstraße statt. Anschließend ist ein Marsch der Versammlungsteilnehmer über die Sophienstraße, Friedrichstraße und Ludwigstraße vor das Neue Schloss geplant. Dort wird ab 12 Uhr eine Abschlusskundgebung stattfinden.

Schreibe einen Kommentar