Gesamt­sper­rung der Bahn­brü­cke Rich­tung Kersbach/​Kirch­eh­ren­bach

Das Stra­ßen­ver­kehrs­amt der Stadt Forch­heim teilt mit, dass wegen Bau­ar­bei­ten an der Bahn­brü­cke und der Her­stel­lung eines Wege­durch­las­ses durch den Stra­ßen­damm ab Frei­tag, den 06. April 2018 bis Sams­tag, den 19. Mai 2018 eine Gesamt­sper­rung des Ver­kehrs im Bereich der Staats­stra­ße 2243 Rich­tung Kersbach/​Kirch­eh­ren­bach „Bahn­brü­cke“ vor­ge­se­hen ist. Die­se Rege­lung gilt auch für Fuß­gän­ger und Radfahrer.

Der gesam­te Ver­kehr wird an der Kreu­zung Kers­ba­cher Kreuz bzw. am Kers­ba­cher Kreis­ver­kehr ent­spre­chend der Beschil­de­rung umgeleitet.

Ver­kehrs­teil­neh­mer, die von der A73 aus in den Stadt­teil Kers­bach oder Rich­tung Kirch­eh­ren­bach gelan­gen möch­ten, wer­den gebe­ten, an der Aus­fahrt Bai­er­s­dorf Nord abzu­fah­ren und dann der Beschil­de­rung in Rich­tung FO 25 zu folgen.

Eben­so kann Kers­bach von Forch­heim aus ab der „Obi-Kreu­zung“ über die Staats­stra­ße 2244 Rich­tung Bai­er­s­dorf und dann wie­der­um den Umlei­tungs­schil­dern ent­spre­chend erreicht werden.

Rad­fah­rer und Fuß­gän­ger fol­gen im Bereich Kers­ba­cher Krei­sel der der aus­ge­schil­der­ten Rad­weg­um­lei­tung über die Augrabensiedlung.

Kar­te mit Umlei­tun­gen und Erläu­te­run­gen (PDF, 600KB)