Briefzentrum Bayreuth: Infoveranstaltung für Lehrkräfte und Eltern im Sachen Aus- und Weiterbildung

Willkommen in der High-Tech-Welt des Briefzentrums

Die Logistikbranche hat sich in den vergangenen Jahren rasant weiterentwickelt und stark verändert. Bei der Deutschen Post in Bayreuth können Interessierte jetzt einen Blick hinter die Kulissen werfen. Hierzu bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Bayreuth in Kooperation mit der Deutschen Post, der IHK für Oberfranken Bayreuth und Wedlich Logistics am Donnerstag, 19. April, von 14.30 Uhr bis 16.15 Uhr, einen Informationstag für Lehrkräfte und Eltern in Sachen Ausbildungschancen, Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Teilnehmer/innen können bei einer Führung den Weg der Briefe durch das hochtechnisierte Briefzentrum verfolgen und sich einen Überblick über die vielen Möglichkeiten für Berufsstarter aller Schularten verschaffen. Sie erhalten Infos zu Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten und können die neuen E-Scooter der Deutschen Post live erleben. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Bayreuth unter wirtschaftsfoerderung@stadt.bayreuth.de oder unter Telefon 0921 251187 ist unbedingt erforderlich. Weitere Informationen sind im Internet unter www.wirtschaft.bayreuth.de abrufbar.

Schreibe einen Kommentar