“Weichkäse und Quark selbstgemacht” im Kulmbacher MUPÄZ

Weichkäse und Quark selbstgemacht
Weichkäse und Quark selbstgemacht

Ein Käseworkshop für alle die gerne guten Käse essen

Weichkäse ist mittlerweile in jedem gut gefüllten Käseregal im Supermarkt zu finden. Oft aber unterscheiden sich diese Produkte kaum voneinander. Wie man köstlichen, hausgemachten Weichkäse und Quark selber herstellt, das zeigt Eva Carlsen beim Käseworkshop im MUPÄZ in den Museen im Mönchshof.

Weichkäse ist ein Käse, dessen Wasseranteil in der fettfreien Käsemasse mehr als 67 Prozent beträgt. Hergestellt werden darf dieser Käse aus pasteurisierter Milch oder aus Rohmilch. Im Käseworkshop wird pasteu-risierte Milch verwendet. Für unseren Abend mit Eva Carlsen genügen zwei Liter handelsübliche Milch, um einen hauseigenen Weichkäse in verschiedenen Sorten herzustellen. Dabei erfahren die Teilnehmer was man unter Dicklegen versteht, wie man einen Käsebruch herstellt, welche Tücher notwendig sind, wie man die Molke von der Käsemasse trennt und welche Formen zum Einsatz kommen. Letztlich muss ein guter Käse reifen. Wie man den Käse dafür entsprechend lagert, ist Teil der theoretischen Inhalte.

Ganz wichtig für die Käseherstellung sind die Grundkenntnisse der Milchverarbeitung, die Eva Carlsen an diesem Abend vermittelt. Und wie bekomme ich einen leckeren Quark hergestellt? Dieses Geheimnis werden wir natürlich auch lüften. In welchen unterschiedlichen Varianten man Quark zubereiten kann, das erleben die Teilnehmer anhand praktischer Vorführungen. Keine Frage, die jeweiligen Käsesorten werden auch vor Ort in der Koch- und Backschule verkostet. Jeder Teilnehmer erhält detaillierte Unterlagen, um sich dann zuhause selbst an die Käseherstellung zu wagen. Damit dies gelingt sind natürlich entsprechende Utensilien zur Käseherstellung nötig. Eva Carlsen hat diese natürlich im Gepäck, so dass sich jeder damit eindecken kann.

Eine Anmeldung ist notwendig, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Anmeldschluss ist der 06.04.2018, Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 09221 805-14 oder info@kulmbacher-moenchshof.de möglich.

  • Wochentag: Donnerstag
  • Datum: 12.04.2018
  • Beginn: 18:30 Uhr
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Ort: MUPÄZ Kulmbach
  • Kosten/Pers.: 29,00 €

Schreibe einen Kommentar