Tiefbaumaßnahmen im Landkreis Forchheim

Mit dem Frühling kommen die Baustellen

Mit Einsatz der wärmeren Witterung werden in etlichen Orten im Landkreis bereits begonnene Tiefbaumaßnahmen fortgesetzt bzw. neue Maßnahmen durchgeführt. Dies hat neue bzw. Verlängerungen von etlichen Straßensperrungen zur Folge.

In Wüstenstein muss die FO 40 in Richtung Draisendorf vom 01.04. bis voraussichtlich 31.05.2018 wegen der Fortsetzung der Kanalbaumaßnahmen für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt werden.

Fortgesetzt werden auch die Kanal- Wasser- und Straßenbauarbeiten in Ermreuth. Die Ortsdurchfahrt Ermreuth (FO 28) bleibt daher bis zum 30.05.2018 gesperrt.

Eine längere Straßensperrung gibt es auch in Unterlindelbach. Die Vollsperrung der FO 18 muss wegen den laufenden Kanalbauarbeiten bis 30.06.2018 verlängert werden.

Eine kurzzeitige Sperrung gibt es dagegen in Hallerndorf. Wegen Asphaltierungsarbeiten wird ein Teilstück der FO 19 in Hallerndorf (Forchheimer Straße 17-29) vom 09.04.2018 bis längstens 13.04.2018 vollständig gesperrt.

Die Umleitungen sind jeweils ausgeschildert.

Schreibe einen Kommentar