Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Frau­en Uni­on (FU) Kirchehrenbach

Ein umfang­rei­ches Pro­gramm umfass­te der Tätig­keits­be­richt, wel­chen die Vor­sit­zen­de der Frau­en Uni­on (FU) Kir­cheh­ren­bach, Bir­git Knör­lein, bei der Mit­glie­der­ver­samm­lung vor­leg­te. Neben dem all­jähr­li­chen Schmücken des Oster­brun­nens, war eine Wan­de­rung durch das Para­die­s­tal einer der gesel­li­gen Höhe­punk­te. Bei der Lan­des­ver­samm­lung der FU in Ingol­stadt war die FU Kir­cheh­ren­bach eben­falls vertreten.

Die Ehrung der Grün­dungs­mit­glie­der, anläß­lich des 30-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums, wel­ches zusam­men mit dem CSU Som­mer­fest gefei­ert wur­de, stell­te ein her­aus­ra­gen­des Ereig­nis im ver­gan­ge­nen Jahr dar. Hier war auch die Bezirks­vor­sit­zen­de und MdB Dr. Sil­ke Lau­nert präsent.

Der Kas­sen­be­richt von Schatz­mei­ste­rin Rosa Sin­ger wies ein posi­ti­ves Ergeb­nis aus und die Kas­sen­prü­fe­rin­nen Maria Traut­ner und Mari­an­ne Bail beschei­nig­ten eine ein­wand­freie Kassenführung.

Bei den aktu­el­len The­men aus dem Gemein­de­rat inter­es­sier­te v.a. die Schul­ent­wick­lung und hier die anste­hen­den Bau­maß­nah­men, eben­so ein Kon­zept für Senio­ren. CSU Orts­vor­sit­zen­der und 2.Bürgermeister Micha­el Knör­lein stand hier für Aus­künf­te zur Verfügung.

Für 25 Jah­re Treue zur Frau­en Uni­on konn­te Leni Wil­lert geehrt wer­den. Auf stol­ze 50 Jah­re Mit­glied­schaft kann Gise­la Pie­ger zurück­blicken. Die bei­den Vor­sit­zen­den Bir­git Knör­lein, auch in ihrer Funk­ti­on als stv. Kreis­vor­sit­zen­de, und Maria Geb­hard ehr­ten mit Urkun­de und Blu­men und spra­chen den Dank der Frau­en Uni­on aus.

Ein Aus­blick auf das kom­men­de Jahr und den bevor­ste­hen­den Ter­mi­nen been­de­te die har­mo­ni­sche Versammlung.

Schreibe einen Kommentar