Oster­aus­flug mit dem VGN: Tages­Tickets fle­xi­bel nutz­bar 23. März

Kein April­scherz: Die Tages­Tickets des Ver­kehrs­ver­bun­des Groß­raum Nürn­berg (VGN) kön­nen am Oster­wo­chen­en­de fle­xi­bel genutzt wer­den. Sie gel­ten wahl­wei­se am Sams­tag und Sonn­tag (31. März/​1. April) oder Sonn­tag und Mon­tag (1./2. April), also jeweils zwei Tage lang. Am Kar­frei­tag gelö­ste Tickets gel­ten nur an die­sem Tag.

Für Ausflüge, z. B. zum Osterbrunnen nach Ebermannstadt, eignet sich ein TagesTicket des VGN. Foto: Touristinfo Ebermannstadt

Für Aus­flü­ge, z. B. zum Oster­brun­nen nach Eber­mann­stadt, eig­net sich ein Tages­Ticket des VGN. Foto: Tou­rist­info Eber­mann­stadt

Die pas­sen­de Fahr­kar­te für den Oster­aus­flug ist das Tages­Ticket Plus. Damit sind sechs Per­so­nen (davon maxi­mal zwei ab 18 Jah­ren) mobil. Anstel­le von Per­so­nen kön­nen auch Fahr­rä­der mit­ge­nom­men wer­den. In der ver­bund­weit gül­ti­gen Vari­an­te kostet es 19,70 Euro.

Ins­ge­samt rund 300 Frei­zeit­tipps bie­tet der VGN auf sei­nen Frei­zeit­sei­ten für abwechs­lungs­rei­che Unter­neh­mun­gen an. Mit die­sen und den neu­en Frei­zeit­tipps des VGN kommt an den Oster­fei­er­ta­gen garan­tiert kei­ne Lan­ge­wei­le auf. Ins­ge­samt 18 neue Tipps, dar­un­ter zwei Städ­te­tou­ren, eine Kin­der­wan­de­rung, eine Rad­tour, eine Drei-Tages-Wan­de­rung sowie eine Samm­lung von zehn Fahr­rad­tou­ren spe­zi­ell für Fami­li­en hat der VGN neu auf­ge­legt. Übri­gens gibt es auch für schlech­tes Wet­ter Anre­gun­gen vom VGN: Über 100 Frei­zeit­ein­rich­tun­gen bie­ten VGN-Kun­den bei Vor­la­ge eines Fahr­schei­nes eine Ein­tritts­er­mä­ßi­gung, dar­un­ter auch Ther­men, Muse­en, Tropf­stein­höh­len oder Indoor-Erleb­nis­parks.

Mehr Infor­ma­tio­nen: www​.vgn​.de/​f​r​e​i​z​eit

Schreibe einen Kommentar