Stadtbibliothek Bayreuth bietet “Einführung in Google Maps”

Monatlich werden im Lernstudio des RW21 zusätzlich zu den EDV- und Sprach-Lernprogrammen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Leben, Lernen und Arbeiten angeboten. Am Dienstag, 3. April, findet von 16 bis 18 Uhr der Workshop „Einführung in die Karten-App Maps von Google“ statt.

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/innen die Karten- und Navigations-App von Google kennen, die zum Planen von Reiserouten oder zur Streckenberechnung genutzt werden kann. Zudem wird gezeigt, wie man Reiseziele sucht und abspeichert und wie Strecken zur Offline-Nutzung runtergeladen werden können.

Die Leitung des Kurses hat Bianka Hoffmann, die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro/5 Euro mit gültigem Bibliotheksausweis. Anmeldungen bis 27. März sind per E-Mail stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, telefonisch unter 0921 50703830, oder direkt am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21 möglich.