Bun­des­ta­gung der Öko­lo­gi­schen Platt­form in der Par­tei DIE LIN­KE in Forch­heim

Die Öko­lo­gi­sche Platt­form (ÖPF) bei der LIN­KEN führt ihr dies­jäh­ri­ges Bun­des­tref­fen in der Jugend­her­ber­ge DON BOS­CO in Forch­heim vom 24. bis 25. März durch.

Am 24.3. um 14:00 Uhr infor­miert Uwe Gratz­ky vom Freun­des­kreis Natio­nal­park Stei­ger­wald die Teil­neh­me­rIn­nen über die bis­he­ri­gen Anstren­gun­gen, den größ­ten Laub­wald der Regi­on als Natio­nal­park in Bay­ern aner­ken­nen zu las­sen. Bereits 2006 wur­de der Nord­stei­ger­wald als wert­voll­stes groß­flä­chi­ges Laub­wald­ge­biet Bay­erns als wür­dig für das deut­sche Natur­er­be der gesam­ten Mensch­heit (Welt­na­tur­er­be) ein­ge­stuft.
Inter­es­sier­te Bür­ge­rIn­nen sind zu die­ser Ver­an­stal­tung recht herz­lich ein­ge­la­den.

Kalen­der­ein­trag:

  • Ter­min: 24.03.2018 14:00 Uhr
  • Ver­an­stal­ter: Öko­lo­gi­sche Platt­form bei der Par­tei DIE LIN­KE
  • Inhalt: Natio­nal­park Nord­stei­ger­wald – Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung mit Ver­tre­tern des Freun­des­kreis Natio­nal­park Stei­ger­wald.
  • Ort: Forch­heim, Jugend­her­ber­ge Don Bos­co, Don-Bos­co-Str. 4

Schreibe einen Kommentar