Oster-Ver­an­stal­tun­gen in der Lias-Gru­be Unter­stür­mig

Der Früh­ling ist da! Und somit kommt auch Ostern gleich um die Ecke. Auch zur Oster­zeit kann man viel in der Lias-Gru­be ent­decken und aus­pro­bie­ren! Fol­gen­de Ver­an­stal­tun­gen bie­tet die Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be in den Oster­fe­ri­en an:

  • Am Mon­tag, den 26.03. um 14:30 Uhr kön­nen Kin­der ab 3 Jah­ren mit einem kosten­pflich­ti­gen Erwach­se­nen bei den Oster­zwer­gen in der Lias-Gru­be unter­wegs mit Spie­len und For­scher­auf­trä­gen den Früh­ling ent­decken. Zur Erin­ne­rung könnt ihr eine klei­ne Baste­lei mit nach Hau­se neh­men.
  • Am Don­ners­tag, den 29.03. um 10:00 Uhr geht’s um’s Hand­werk! Beim Oster­nest aus Wei­den­zwei­gen bau­en sich Schul­kin­der ab 7 Jah­ren aus Wei­den, Moos und ein kusche­li­ges Oster­nest zum Mit­neh­men. Viel­leicht bleibt dann noch Zeit zum Eier­fär­ben mit Natur­far­ben.
  • Sind schon alle Vögel aus dem Süden zurück­ge­kehrt? Am Mitt­woch, den 04.04. um 10:00 Uhr gehen Schul­kin­der ab 7 Jah­ren bei der Ver­an­stal­tung Alle Vögel sind schon da – Vogel­zug in der Lias-Gru­be mit Fern­glas aus­ge­rü­stet auf Ent­deckungs­tour. Mit Spie­len und For­scher­auf­trä­gen erfah­ren wir alles rund um die Vögel in der Lias-Gru­be und ihre Rei­sen.
  • Am Don­ners­tag, den 05.04. um 18:30 zeigt Natur­schutz­wäch­ter Gun­ter Brokt im Bil­der­vor­trag: „Vogel des Jah­res – der Star“ mit vie­len Bil­dern die schil­lern­de Welt eines wah­ren Stars unter den Vögeln. Dabei beleuch­tet er auch Gefah­ren und Bedro­hun­gen, die zum Rück­gang die­ses Gesangs­ta­lents geführt haben. Anhand von Nist­ka­sten­bei­spie­len zeigt er außer­dem, wie jeder dem Star hel­fen kann. Für Erwach­se­ne und Fami­li­en mit Kin­dern.
    Ein­tritt frei, um Anmel­dung wird gebe­ten.
  • Am Frei­tag, den 06.04. um 15:00 Uhr kön­nen Erwach­se­ne und Fami­li­en mit Kin­dern bei der Wan­de­rung „Dem Biber auf der Spur“ das Biber­re­vier ent­lang des Sit­ten­bachs bei Bam­mers­dorf ken­nen­ler­nen. Natur­schutz­wäch­ter Gun­ter Brokt erzählt uns dabei alles über die wil­den Bau­mei­ster.
    Bit­te Gum­mi­stie­fel und wet­ter­fe­ste Klei­dung mit­brin­gen! Treff­punkt: Ein­gang zur Bio­gas­an­la­ge Bammersdorf/​Eggolsheim.

Kosten: sofern nicht anders ange­ge­ben 5,00 EUR pro Per­son und 0,50 EUR Ermä­ßi­gung für För­der­ver­eins­mit­glie­der. Eine Anmel­dung ist jeweils erfor­der­lich. Anmel­dun­gen bit­te tele­fo­nisch unter 09545 950399, per Mail unter info@​umweltstation-​liasgrube.​de oder über die Web­sei­te www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de. Lei­der kön­nen wir nur Anmel­dun­gen bis 24 h vor der Ver­an­stal­tung berück­sich­ti­gen.

Für wei­te­re Infos und Ter­mi­ne besu­chen Sie bit­te unse­re Web­sei­te.

Treff­punkt für Ver­an­stal­tun­gen (sofern nicht anders ange­ge­ben): Über­sichts­ta­fel mit dem Sym­bol Gelb­bau­chun­ke am Ein­gang des Frei­ge­län­des der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be, zur Lias­gru­be 1, in Eggolsheim/​Unterstürmig.