“Film­wun­der­tü­te” in der Bay­reu­ther Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te

Am Don­ners­tag, 22. März, um 15 Uhr, lädt die Bür­ger­be­geg­nungs­stät­te Bay­reuth, Am Sen­del­bach 1–3, zum kosten­lo­sen Film­nach­mit­tag für die Genera­ti­on 50plus ein. Pas­send zum Beginn der Wan­der- und Pil­ger­sai­son wird ein Film gezeigt, der von einem bekann­ten Fern­seh­star han­delt, der sich eine Aus­zeit nimmt, um auf dem legen­dä­ren Jakobs­weg zu pil­gern. Ein Weg, der den Erfolgs­ver­wöhn­ten zu sei­ner Mit­te, zu ver­än­der­ten Prio­ri­tä­ten, zu tie­fen Begeg­nun­gen und zu einer neu­en Inten­si­tät des Erle­bens führt. Die Ver­an­stal­tung wird unter­stützt durch den Lan­des­me­di­en­dienst Bay­ern und beglei­tet von einer lei­den­schaft­li­chen Pil­ge­rin.

Schreibe einen Kommentar