Boo­gie Woo­gie-Tanz­kurs für Fort­ge­schrit­te­ne in Bad Berneck

Im Alten Kin­der­gar­ten Bad Berneck gibt es wie­der einen ganz beson­de­ren Tanz­kurs: Am Sams­tag, 17. und 26. März nach­mit­tag kann man sei­ne Boo­gie Woo­gie-Kennt­nis­se in einem Fort­ge­schrit­te­nen­kurs ver­tie­fen. Der Boo­gie Woo­gie ist ein Bin­de­glied zwi­schen Kul­tur und Sport, Nost­al­gie und Neu­zeit, Jung und Alt. Die unver­wech­sel­ba­re Musik und deren swin­gen­der Rhyth­mus geht unmit­tel­bar von den Ohren in die Bei­ne, ohne den Umweg über den Kopf und das Gehirn zu machen. Gelei­tet wird der Kurs vom erfah­re­nen Tanz­leh­rer-Ehe­paar Klau­dia und Wal­ter Sei­fert aus Wun­sie­del. Die bei­den Nach­mit­ta­ge kosten 34,- Euro pro Per­son. Wei­te­re Infos und eine Anmel­dung für den Kurs wird erbe­ten über Son­ja Regen­hold vom Ver­ein KuKuK e.V., Tel. 09273/5 02 58 25. Wei­te­re Infos unter www​.ebw​-bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar