„Wey­er­frau­en“ brau­en am Welt­frau­en­tag in Bam­berg

Franziska Weyermann, 5. Weyermann® Generation (links) und  Silke Thomas, Weyermann® Leiterin Marketing (rechts),  überreichten den Scheck in Höhe von 2500 € aus dem Verkaufserlös des Vorjahresbieres an  Ursula Weidig, Leiterin des Frauenhauses und  Brigitte Randow, Geschäftsführerin des Frauenhauses (Mitte)

Fran­zis­ka Wey­er­mann, 5. Wey­er­mann® Genera­ti­on (links) und Sil­ke Tho­mas, Wey­er­mann® Lei­te­rin Mar­ke­ting (rechts), über­reich­ten den Scheck in Höhe von 2500 € aus dem Ver­kaufs­er­lös des Vor­jah­res­bie­res an Ursu­la Wei­dig, Lei­te­rin des Frau­en­hau­ses und Bri­git­te Ran­dow, Geschäfts­füh­re­rin des Frau­en­hau­ses (Mit­te)

Pünkt­lich zum Welt­frau­en­tag am 8. März haben die Wey­er­mann® Mit­ar­bei­te­rin­nen wie­der ein eige­nes Bier für einen guten Zweck gebraut. Den Erlös aus der dies­jäh­ri­gen Krea­ti­on wird der Welt­markt­füh­rer für Spe­zi­al­mal­ze eben­falls an das Bam­ber­ger Frau­en­haus spen­den.

Das „Rosemarie’s Rog­gen“, unse­re belieb­te Bier­krea­ti­on aus dem Jahr 2017, war im Wey­er­mann® Craft Beer Fan Shop der abso­lu­te Erfolg und brach­te einen stol­zen Erlös von 2.500 € für das Frau­en­haus in Bam­berg ein. “Wir freu­en uns sehr, dass die Spar­kas­se Bam­berg ein­ge­hen­de Erlö­se auf dem Spen­den­kon­to ver­dop­peln wird und somit ins­ge­samt 5.000 € den Pro­jek­ten des Bam­ber­ger Frau­en­hau­ses zugu­te­kom­men wer­den.”

Deni­se Jones, erfah­re­ne US Braue­rin, seit über 20 Jah­ren, und Wey­er­mann® Destil­la­teu­rin, weih­te auch die­ses Jahr die Mit­ar­bei­te­rin­nen, die zum Teil Wur­zeln in ande­ren Län­dern (z.B. Kasach­stan, Japan, Tür­kei und Russ­land) haben, in die Geheim­nis­se des Brau­ens ein und stell­te die ein­zel­nen Pha­sen des Brau­pro­zes­ses vor.

Wie öff­net man einen Wey­er­mann® Malz­sack? War­um wird das Malz geschro­tet? War­um braucht das Bier Hop­fen und Hefe? All die­se Fra­gen beant­wor­te­te die US-Ame­ri­ka­ne­rin Deni­se Jones kom­pe­tent und unter­halt­sam.

Denise Jones

Deni­se Jones

Heu­er wur­de ein dunk­les „Lager­bier“ mit Zusatz von Oran­gen und Scho­ko­la­de ein­ge­braut. Inter­es­siert lausch­ten die „Wey­er­frau­en“, die aus allen Abtei­lun­gen zum Frau­en-Brau­en zusam­men­ge­kom­men waren, ihren Wor­ten und erfuh­ren dabei alles rund ums Schro­ten, Ein­mai­schen, Abläu­tern und Aus­schla­gen.

Bei ihrer krea­ti­ven Rezept­idee wähl­te Deni­se Jones eine Aus­wahl an Wey­er­mann® Cara­mel- und Röst­mal­zen, Wey­er­mann® Wei­zen­malz, Wey­er­mann® Pils­ner Malz, Wey­er­mann® Spe­cial W® sowie eine erle­se­ne Hop­fen­aus­wahl und exqui­si­te Fer­men­tis® Trocken­he­fen. Bio-Oran­gen aus Ita­li­en und flüs­si­ge Scho­ko­la­de aus den USA run­den das beson­de­re Geschmacks­er­leb­nis ab.

Deni­se Jones zeig­te, dass sie mit ihrer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung genau die rich­ti­ge Ansprech­part­ne­rin ist. Als Grün­dungs­mit­glied der Pink Boots Socie­ty, dem ame­ri­ka­ni­schen Braue­rin­nen­netz­werk, wel­ches jedes Jahr zum Welt­frau­en­tag einen inter­na­tio­na­len Brau­tag der Frau­en ver­an­stal­tet, ist es für sie eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit, an die­sem Tag zusam­men mit den Frau­en ein ganz beson­ders Bier zu brau­en und etwas Gutes zu bewir­ken.

Begei­stert leg­ten die Teil­neh­me­rin­nen sowie die bei­den Ver­tre­te­rin­nen des Frau­en­hau­ses Bam­berg, Frau Ursu­la Wei­dig, Lei­te­rin und Frau Bri­git­te Ran­dow, Geschäfts­füh­re­rin, selbst Hand an, um ihren Bei­trag zum ori­gi­nel­len Rezept zu lei­sten: Sie gaben den Malz­schrot in den Maisch­bot­tich, wogen den Hop­fen ab und schäl­ten die Oran­gen. Die aro­ma­ti­schen Oran­gen­scha­len wur­den der Mai­sche dann im Lau­fe des Brau­vor­gangs zuge­führt.

Dank­bar für die Mög­lich­keit die­ses Brau­ta­ges und für die Stel­lung der Frau­en im 21. Jahr­hun­dert, freu­en sich alle Betei­lig­ten nun schon auf die erste Trink­pro­be.

Bei der end­gül­ti­gen Namens­wahl des Bier­misch­ge­trän­kes, wel­ches tra­di­tio­nell die Nr. 83 (Datum: 8.3. = Welt­frau­en­tag) tra­gen wird, durf­ten die „Wey­er­frau­en“ ihrer Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf las­sen und ihre Ideen ein­brin­gen – seid gespannt, wel­cher Name ab Mit­te Mai in den Rega­len des Wey­er­mann® Craft Beer Fan Shop ste­hen wird!

http://​www​.skf​-bam​berg​.de/​e​i​n​r​i​c​h​t​u​n​g​e​n​/​b​e​r​a​t​u​n​g​-​u​n​d​-​h​i​l​f​e​-​f​u​e​r​-​f​r​a​u​e​n​/​f​r​a​u​e​n​h​a​u​s​.​h​tml

http://​pink​boots​so​cie​ty​.org/​b​i​g​-​b​o​o​t​s​-​b​r​ew/

Schreibe einen Kommentar