Kulturkreis Ebermannstadt veranstaltet Konzert “Una notte italiana” in der Emmauskirche

Der Kulturkreis Ebermannstadt und Kirchenmusik an St. Johannis laden am Sonntag, den 11. März um 17 Uhr zu einer musikalischen Reise in Land des “Dolce Vita” in die Emmauskirche am Kirchenweg 5 in Ebermannstadt ein.

Sopranistin Corinna Schreiter und Gitarrist Stefan Grasse

Sopranistin Corinna Schreiter und Gitarrist Stefan Grasse

In „Una notte italiana“ widmen sich die lyrische Sopranistin Corinna Schreiter und der Gitarrist Stefan Grasse den Liedern des romantischen Italien mit ihren weich-elegischen Melos, das aber nicht weniger die brennende Leidenschaft kennt.

Aus der Barockzeit erklingen Arien eines Alessandro Scarlatti, der es als vornehmste Aufgabe eines Komponisten ansah, menschliche Leidenschaften mit all ihren Nuancen in Musik auszudrücken. Die italienische Leichtigkeit des Seins und das „Dolce Vita“ werden gerade durch die „Canzone romantice“ und die „Canti populari di Venezia“ schwelgerisch ausgedrückt.

Tickets zu 10 €, 5 € (erm. für Schüler und Studenten) gibt es an der Abendkasse ab 16 Uhr.