VHS Bayreuth: “Zeichnen mit dem Herzen”

Die Volkshochschule lädt zu zwei Zeichenkursen ein, die weniger ein schönes Bild zum Ziel haben, als vielmehr die Beschäftigung mit sich selbst. Dabei können die Teilnehmer mehr über sich herausfinden, wenn sie mit beiden Händen und geschlossenen Augen zeichnen. Dr. Claudia Ortner-Buchberger leitet den Kurs im RW21 am Samstag, 17. März, von 10.15 Uhr bis 16.15 Uhr. Um eine verbindliche Anmeldung bis Freitag, 9. März, wird gebeten. Bei einem weiteren Kurs zum meditativen Malen geht es ums Ausprobieren, ums Zulassen und ums Hineinspringen in die berauschende Welt der Farben. Große Flächen, leuchtende Farben und die unterschiedlichsten Werkzeuge laden ein, sich ganz ins individuelle Schaffen fallen zu lassen. Marion Kienbaum betreut diesen Kurs am Sonntag, 18. März, von 10.30 Uhr bis 13 Uhr, in der Kreativwerkstatt des Kunstmuseums, Maximilianstraße 33. Verbindliche Anmeldungen sind bis Montag, 12. März, möglich. Infos zur Anmeldung gibt es bei der vhs Bayreuth, Telefon 0921 50703840, volkshochschule@stadt.bayreuth.de.