Phil­lip Lau­ten­schlä­ger wird Trai­ner des Jahr­gangs 2003 – FCE Bam­berg und Trai­ner ver­län­gern Ver­trag

Die Fuß­ball-Nach­wuchs­ab­tei­lung des FC Ein­tracht Bam­berg hat eine wei­te­re Per­so­nal­ent­schei­dung im Junio­ren­be­reich getrof­fen. Phil­ipp Lau­ten­schlä­ger, aktu­ell Trai­ner der 2. Her­ren­mann­schaft, hat sich mit dem FCE auf eine Ver­län­ge­rung des zum Sai­son­ende aus­lau­fen­den Ver­tra­ges ver­stän­digt. Der neue Kon­trakt gilt auch für die Sai­son 2018/2019. In die­ser wird Phil­ipp Lau­ten­schlä­ger die U16-Junio­ren (Jahr­gang 2003) betreu­en.

Niklas Rajc­zyk aus der FCE Jugend­lei­tung: „Wich­tig ist es für uns, mit Phil­ipp Lau­ten­schlä­ger einen aus­ge­zeich­ne­ten, lizen­zier­ten Trai­ner zu bekom­men, der auch von der mensch­li­chen Sei­te sehr gut zu unse­rem Ver­ein passt. Wir wol­len mit sol­chen Trai­nern, wie Phil­ipp einer ist, den kon­ti­nu­ier­li­chen Weg der letz­ten Mona­te und Jah­re fort­set­zen und dabei gleich­zei­tig wei­ter an den sport­li­chen Zie­len arbei­ten.“ Phil­ipp Lau­ten­schlä­ger kam im Som­mer 2017 als Trai­ner zum FCEB und über­nahm die 2. Her­ren­mann­schaft des Ver­eins. „Unab­hän­gig von der Platz­ie­rung zur Win­ter­pau­se sind wir sehr zufrie­den mit der Arbeit und dem gezeig­ten Enga­ge­ment von Phil­ipp Lau­ten­schlä­ger“, lobt Rajc­zyk die Arbeit des Übungs­lei­ters.

Die künf­ti­ge Beset­zung der Co-Trai­ner-Posi­ti­on für Phil­ipp Lau­ten­schlä­ger steht jedoch noch aus. Ste­fan Gra­sser, der aktu­el­le Trai­ner des Jahr­gangs 2003, wird durch Edgar Tisch­ner (B‑Li­zenz-Inha­ber) unter­stützt. Auf­grund sei­ner jah­re­lan­gen Tätig­keit im Jugend­fuss­ball genießt er bei den Nach­wuchs­kickern ein sehr gro­ßes Anse­hen und trägt mit sei­ner Erfah­rung eben­falls zum Erfolg der Mann­schaft bei.“ Niklas Rajc­zyk: „Wir hof­fen und wün­schen uns, dass Eddy wei­ter­macht. Er ist gemein­sam mit Ste­fan Gra­sser ein sehr gut funk­tio­nie­ren­des Trai­ner­ge­spann und glau­ben, dass dies auch mit Phil­ipp Lau­ten­schlä­ger sehr gut funk­tio­nie­ren wür­de.“ Das näch­ste Punkt­spiel bestrei­ten die U15-Junio­ren am Sams­tag, den 03. März 2018, mit dem Heim­spiel gegen die SpVgg Bay­reuth.

Schreibe einen Kommentar