Von WAHN und SINN: Wie kann Psychotherapie bei seelischen Krankheiten helfen?

Die Initiative “Gemeinsam gegen Depression” Bayreuth und das Evangelische Bildungswerk laden am Dienstag, 06.02.2018 um 19.30 Uhr zu einer Lesung mit der Hamburger Journalistin Heide Fuhljahn über ihr neues Buch „Von WAHN und SINN: Wie kann Psychotherapie bei seelischen Krankheiten helfen?“ in das Evangelische Gemeindehaus Bayreuth (Seminarraum im Hof), Richard Wagner-Straße 24, ein.

War es eine Deutung nach Sigmund Freud? Ein einzelnes Wort? Verändertes Verhalten? Die therapeutische Beziehung? Wie heilt man eine Depression, eine Angststörung, eine Psychose? Was entscheidet über Leben und Tod und wie wirkt Psychotherapie ganz genau? Das ist der rote Faden des Buches: Warum haben bestimmte Therapien geholfen und andere nicht. Warum gibt es Patienten, die sich nach einem Jahr Therapie das Leben nehmen? Spielen Altern und Erfahrung der Behandler hier eine Rolle? Oder Sprache und Geschlecht? Autorin Heide Fuhljahn, Fachjournalistin und selbst seelisch krank, erzählt die bewegendsten Sitzungen von Psychotherapeuten und Patienten. Im Anschluss an die persönlichen Erfahrungen fasst sie die jeweilige psychische Erkrankung und die durchgeführte Therapie fachlicher versiert, aber immer verständlich zusammen, um am Ende die Frage zu beantworten: Was hilft?

Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten, der Eintritt ist fre