VHS Bayreuth: Koreanische Küche oder lieber etwas mit Senf?

Die Volkshochschule Bayreuth bietet im März zwei Kochkurse an, für die noch bis Donnerstag, 8. März, Anmeldungen möglich sind. Am Donnerstag, 15. März, entführt Christine Großmann die Teilnehmer ins Land der Morgenstille und zaubert koreanisches Kimchi (scharf eingelegter Chinakohl), Bulgogi (ein Fleischgericht), Bibimbap (ein Reisgericht mit Gemüse und wahlweise Fleisch) und noch einiges mehr. Weniger exotisch aber genauso lecker ist der Kochabend am Samstag, 17. März, mit Sonja von Charmier, der sich ganz dem Senf verschrieben hat. Die würzige Paste steckt dann in Salaten und Suppen, begleitet Fisch und Fleisch und natürlich die Bratwurst – nur mal ganz anders! Infos zur Anmeldung gibt es bei der vhs Bayreuth, Telefon 0921 50703840, Mail: volkshochschule@stadt.bayreuth.de.