Foto­wett­be­werb für Bam­ber­ger und Forch­hei­mer Foto­gra­fen

Der Bam­berg-Forch­hei­mer Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Andre­as Schwarz (SPD) schreibt einen Foto­wett­be­werb in Bam­berg und Forch­heim aus

In der neu­en Legis­la­tur­pe­ri­ode hat der Bam­berg-Forch­hei­mer Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te ein neu­es Büro im Paul-Löbe-Haus bezo­gen. Die­ses möch­te er nun mit Fotos aus Bam­berg und Forch­heim hei­mat­lich deko­rie­ren. „Ich brau­che auch in Ber­lin immer ein Stück Hei­mat, um mich wohl­zu­füh­len. Des­halb möch­te ich, dass auch in mei­nem neu­en Ber­li­ner Büro Fotos aus dem Wahl­kreis hän­gen, die die gan­ze Schön­heit Bam­bergs und Forch­heims zei­gen“ so der ober­frän­ki­sche SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te.

Zu die­sem Anlass schreibt Andre­as Schwarz einen Foto­wett­be­werb aus. Bis zum 18. März kön­nen Foto­gra­fen und Hob­by­fo­to­gra­fen aus dem Wahl­kreis ihre schön­sten Auf­nah­men aus Bam­berg oder Forch­heim schicken. Die Foto­gra­fen der jeweils schön­sten Fotos aus Bam­berg und Forch­heim wer­den vom Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Schwarz per­sön­lich nach Ber­lin zu einer 3‑Ta­ges-Fahrt im Juni ein­ge­la­den.

„In Ber­lin möch­te ich dann gemein­sam mit den Foto­gra­fen die Bil­der in mei­nem Büro fei­er­lich ent­hül­len. Ich den­ke, dass ich aus einem der schön­sten Wahl­krei­se Deutsch­lands kom­me. Das sol­len dann auch mei­ne Gäste, die teil­wei­se aus aller Welt kom­men, in mei­nem Ber­li­ner Büro bestau­nen kön­nen“ so Schwarz abschlie­ßend.

Teil­neh­men kann jeder Foto­graf oder Hob­by­fo­to­graf aus dem Wahl­kreis. Die Fotos müs­sen digi­tal bis zum 18. März an andreas.​schwarz@​bundestag.​de geschickt wer­den und soll­ten die Datei­grö­ße von 5 MB nicht über­schrei­ten. Die bei­den Gewin­ner wer­den zu einer Ber­lin-Fahrt des Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten ein­ge­la­den, die vom 25. Juni 2018 bis zum 27. Juni 2018 statt­fin­det.

Schreibe einen Kommentar