“Ramadama” am Forchheimer Örtelberg

Teilnehmer an der Aktion
Teilnehmer an der Aktion

Amphibienleitsystem vorbereiten für Amphibienwanderung

Das kalte Wetter lässt noch nicht unbedingt an die in Kürze beginnende Amphibienwanderung denken. Wie jedes Jahr müssen aber die Querungshilfen im Bereich der Straße an den Örtelbergweihern von Müll und Aufwuchs gesäubert werden, damit die Amphibien möglichst unbeschadet zu ihren Laichplätzen gelangen können. Diese Aktion konnte dank vieler ehrenamtlicher Helfer der Ortsgruppe Forchheim des Bund Naturschutz am 24.02.18 trotz eisigen Windes, mit Hilfe warmer Getränke und einer Brotzeit, auch erfolgreich beendet werden.