Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal beim Berufs­ori­en­tie­rungs­tag in Pottenstein

Symbolbild Bildung

Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal infor­mier­te auf dem Berufs­ori­en­tie­rungs­tag in Pot­ten­stein über sein umfang­rei­ches Aus­bil­dungs­an­ge­bot. Ins­ge­samt 103 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus sechs Klas­sen der Mit­tel­schu­len Pot­ten­stein und Göß­wein­stein nah­men an der Ver­an­stal­tung teil. Die Begei­ste­rung über die breit­ge­fä­cher­ten Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten war bei allen Betei­lig­ten groß.

Für Schmet­ter­ling ist die Nach­wuchs­för­de­rung ein wich­ti­ges The­ma. In sechs inter­es­san­ten Beru­fen bil­det das Tou­ri­stik-Ver­triebs­un­ter­neh­men in Geschwand aus. Ob Kauf­leu­te für Büro­ma­nage­ment, Tou­ris­mus­kauf­leu­te, Infor­ma­tik­kauf­leu­te, Medi­en­ge­stal­ter oder Fach­in­for­ma­ti­ker für System­in­te­gra­ti­on und Fach­in­for­ma­ti­ker für Anwen­dungs­ent­wick­lung – das Unter­neh­men ist lau­fend auf der Suche nach neu­en Auszubildenden.

Mit gün­sti­gen Unter­künf­ten, Fahr­ge­mein­schaf­ten, Fahrt­ko­sten­er­stat­tun­gen, Gut­schei­nen, einem tol­len Aus­bil­dungs­ma­nage­ment und vor allem mit den vie­len span­nen­den Beru­fen bie­tet das Unter­neh­men den jun­gen Leu­ten opti­ma­le Bedin­gun­gen für eine erfolg­rei­che Ausbildung.

Über Schmet­ter­ling

Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal in Geschwand ist das größ­te mit­tel­stän­di­sche, unab­hän­gi­ge und inha­ber­ge­führ­te Tou­ri­stik-Ver­triebs­un­ter­neh­men Deutsch­lands. Als Kom­plett-Dienst­lei­ster für Rei­se­bü­ros ver­eint Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal in fünf Geschäfts­be­rei­chen die gesam­te Welt der Tou­ri­stik unter einem Dach:

  • Tou­rism
  • Tech­no­lo­gy
  • Ful­fill­ment
  • Ver­si­che­rungs­mak­ler
  • Grup­pen­rei­sen

Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal ist ein Fami­li­en­un­ter­neh­men und wur­de 1968 von Wil­li Mül­ler gegrün­det. Toch­ter Anya Mül­ler-Eckert führt das Unter­neh­men in der zwei­ten Generation.